Wir erstellen Expertisen im Strafrecht (StGB/JGG/StPO) und Privatrecht (BGB/ZPO/OEG)

Strafrecht
(StGB/JGG/StPO)


  • Glaubhaftigkeit von Zeugenangaben und deren Aussagetüchtigkeit im Kontext von Sexual- und Gewaltdelikten
  • Verantwortlichkeit und Schuldfähigkeit bei Jugendlichen, Heranwachsenden sowie Erwachsenen ab dem 14. LJ
  • Allgemeingefährlichkeit, Hang und Straftatenerwartung bei Jugendlichen, Heranwachsenden und Erwachsenen
  • Entlassungsprognose aus lebenslanger Haft und bei Bewährungsaussetzung von Reststrafen über zwei Jahren
  • Fachpsychologische Zweit- und Nachbegutachtung bei bereits bestehender gutachterlicher Expertise im Verfahren

Privatrecht
(BGB/ZPO/OEG)


  • Familienrechtspsychologische Gutachten bei Sorge-/Umgangsrechtfragen nach Trennung und Scheidung (FamFG)
  • Vormundschaftliche Fragestellungen, Fragen zur Erziehungsfähigkeit und Begutachtung bei Kindeswohlgefährdung
  • Verdachtsabklärung des sexuellen Missbrauchs bei der Diagnostik elterlicher Sorge und von Kind-Eltern-Kontakten
  • Lösungsorientierte und konfliktbefriedende Begutachtung sowie systemische und mediative Beratung der Eltern
  • Aussagepsychologische Begutachtung bei sozialrechtlichen Fragestellungen bzgl. etwaiger Entschädigungsansprüche