Wir möchten mit Ihnen in Erfahrungsaustausch treten und Fachwissen vermitteln

Flexible
Themen


Über unsere Sachverständigentätigkeit und Interventionsangebote hinaus stehen wir gerne für Fachvorträge, Seminare und als Referenten für Fortbildungszwecke zur Verfügung. Die genauen Inhalte und Schwerpunkte unserer Wissensvermittlung stimmen wir mit den Interessenten auf die jeweilige Zuhörerschaft ab. Etwaige Vortragsthemen könnten sein:

  • Kindeswohlabträgliche Gefährdungslagen und diagnostisches Vorgehen,
  • Risikoabschätzung zukünftigen Handelns verurteilter Personen,
  • Fähigkeitsbeeinträchtigungen bei psychischen Erkrankungen,
  • Gerichtsvorbereitung sensibler Zeugen mit Viktimisierung,
  • Normative Sexualentwicklung von Kindern und Jugendlichen zwischen 0-14 Jahren.

Bisherige
Hörerschaften


  • LKA Berlin
  • Justizakademie BB
  • FernUni Hagen
  • HWR Berlin
  • BDP und DPA Berlin
  • HS Magdeburg-Stendal
  • Rechtsanwaltskammer MV
  • TU Berlin
  • Richterakademie Trier

usw.